Blogtour

Blogtour „Eisermann’s September 2018“

Blogtour „Eisermanns September 2018“

 

Bevor man zu einem guten Konzert aufbricht muss man einige Dinge erledigen. Meistens viel zu viel und dabei verliert man schnell den Überblick.

 

Deswegen haben wir hier jetzt erst einmal den Tourplan des Eisermann Verlags in Form des Agenturplans für euch:
https://netzwerk-agentur-bookmark.com/eisermann-verlag-september/

 

 

Nun wird es aber Zeit für das Wichtigste.. Denn ich durfte den
Star des Tages „Monika Wurm“
persönlich treffen. Die Chance konnte ich mir nicht nehmen lassen und musste sie doch gleich mit ein paar Fragen löchern.. Aber seht selbst.. 🙂

 

 

Interview

 

Hallo Monika, ich freue mich verdammt riesig, dass du dir gerade jetzt während dem Konzert die Zeit findest, dich ausgerechnet von mir interviewen zu lassen. Aber dann starten wir doch gleich mal mit den Fragen…
Monika wie geht es dir heute? Wie hast du deine Woche verbracht?
Hallo ihr Lieben, mir geht es einfach super. Ich bin diese Woche vom England Urlaub zurück gekommen und habe meine Halloween Maske fertig gestellt. Inzwischen ist auch mein neues Buch, der zweite Teil von Rock Tango auf dem Deutschen Markt heraus gekommen. Ich kann sagen, dass ich glücklich bin. Danke für die Nachfrage .

Dass du heute hier bist verdankst du ja dem Eisermann Verlag. Wie kam es denn dazu, dass du genau dort dein Buch heraus bringst. Wer hat wen angesprochen? Oder gibt es sogar eine lustige Geschichte dazu?
Ich bin dem Eisermann Verlag sehr dankbar, dass er mich, als ursprünglich nicht deutsche Autorin, vertritt. Ich komme aus der Slowakei, lebe in Wien und mein Buch wurde ins Deutsche übersetzt. Es war nicht leicht, dass ich einen seriösen und verantwortungsvollen Verlag gefunden habe. Ich hätte fast einen Vertrag mit einem nicht genannten betrügerischen Verlag unterschrieben. Aber Dank einer Freundin, einer deutschen Schriftstellerin, habe ich das Glück gehabt, den Tobias Eisermann kennengelernt zu haben und in seinem Verlag unter zu kommen.

Wir sind gerade auf einem Konzert. Passt doch perfekt um auch über deine „Rock Tango“-Reihe zu sprechen, bei der vor ein paar Tagen erst der zweite Teil erschienen ist. Wie kam die Idee zu dieser Reihe? Was hat dich dazu inspiriert?
Das ist eine Frage, die ich sehr oft bekomme.
Als Jugendliche habe ich auch oft über einen Rockstar geträumt. Da passierte es, eines Tages hatte ich einen entscheidenden Traum, der mir auch viele Jahre später nicht aus dem Kopf ging. Dann entschied ich mich die Geschichte ein bisschen auf die jetzige moderne Zeit anzupassen und nieder zu schreiben. In der Slowakei hatte ich mit diesem Buch viele Leser zum weinen gebracht, weil die Geschichte endet nicht so, wie es der Leser vermutlich dachte.

Bei „Rock Tango“ war mein erster Gedanke sofort: Musik und Tanz. Wie empfindest du das? Geht es in der Geschichte wirklich darum? (ich versuche hier nicht zu spoilern *g*)
Da hast du es völlig erraten und der Name soll auch Leser, die für Musik und Tanz begeistert sind, ansprechen.
Die Hauptdarstellerin ist das Mauerblümchen Sunshine, eine ehemalige Tänzerin und der Hauptdarsteller ein überheblicher Rockstar, Namens Damien.
Die Geschichte zwischen den Beiden werdet ihr zu gleichermaßen lieben und hassen. Neeein, das ist kein Spoiler

Nun aber zu „Rock Tango: Im Licht ihrer Farben“. Hier geht es ja schon um wichtige und oft unausgesprochene Dinge. Was ist dir daran so wichtig den Lesern zu vermitteln?
Diese Geschichte ist nicht nur eine einfache Liebesgeschichte, wo alles schön ist, aber ich befasse mich auch mit wichtigen Dingen im Leben und versuche den Lesern auch was mitzugeben. Und bemühe mich, dass ich die Leser am Ende zutiefst berühre und zum Nachdenken bringe, dass nichts im Leben umsonst ist, aber irgendwann jeder für seine Sünden bestraft wird.

Haben die Protagonisten in deinen Büchern auch was von dir? Welche Eigenschaften wären das denn? Und was würden sie niemals haben?
Für das Buch war die Vorlage ein Traum. Ich kann nicht sagen, dass die Protagonisten etwas von mir haben, außer dass ich im Buch die genannte Musik und den Tanz liebe.
Das einzige von mir ist, die Geschichte mit dem Hund, die ich in die Story eingebaut habe.

Was heißt es für dich Autorin zu sein? Wie kam dieser Schritt? War das alles schon geplant oder hattest du einen Geistesblitz?
Hihi, ja, kann man wirklich sagen, dass es der berüchtigte Geistesblitz war. Vor ein paar Jahren konnte ich wieder einmal nachts nicht schlafen. Es geisterte eine Geschichte in meinem Kopf herum und plötzlich bekam ich die Idee zum Schreiben. Ich habe direkt mit meinem Handy angefangen. Und es überwältigte mich dermaßen, dass ich die nächsten zwei Monate in jeder freien Minute geschrieben habe. In 56 Tagen war mein erstes Buch fertig. Inzwischen sind es auch mit Übersetzungen und Kurzgeschichten Sammlungen 25 Bücher.

Was gibt es von dir Spannendes zu berichten? Wie lebst du? Wie bist du? Was liebst du?
Ich bin auf den ersten Blick sehr schüchtern, aber wenn ich auf der Bühne (Lesungen und Buchmessen) stehe, dann bin ich Monika Wurm, die Autorin zum anfassen, die selbstbewusst mit den Lesern plaudert und alle Fragen beantwortet.
Ich lebe glücklich in Wien, bin verheiratet und wir haben eine Hündin, die Jasmin heißt. Ich liebe Kreativität, die ich nicht nur in Büchern auslebe, aber auch in Kostümen umsetze. Ich liebe es Veranstaltungen zu besuchen, wo man sich Kostümieren kann. So bin ich einmal im Jahr, beim Lifeball (eine Charity Veranstaltung hier in Wien) eine verkleidete Prinzessin und zu Halloween ein schrecklicher Zombie. Alle Kostüme bastle ich mir selbst. Außerdem liebe ich es zu Reisen und meine Erlebnisse sind oftmals Vorlage für meine neuen Bücher. Musik und Tanz gehört auch zu meinem Leben, so wie, Schokolade, Blumen und nicht zuletzt ein gutes Buch, ob in meiner Muttersprache, deutsch oder englisch.
Und wie ich bin? Sehr spontan, manchmal nervig, überhaupt wenn ich Hunger habe (grins), bin sehr dankbar und freudig, ich lebe gerne. Ja, ich liebe das Leben, weil ich mit 26 Jahren eine Krebserkrankung überstanden habe. Das Leben ist zu kurz, darum sollten wir es ein bisschen genießen, wenn uns es die Situation erlaubt. Es müssen nicht große Dinge sein, aber wir sollten es einfach nur wahr nehmen und dankbar sein für alles, was wir haben.

Darfst du schon was zum dritten Teil der „Rock Tango“-Reihe erzählen? Was dürfen wir schon wissen?
In der Slowakei ist nach dem Rock Tango eine freie Fortsetzung rausgekommen. Ich kann nur so viel verraten, dass Damien doch sein Glück finden wird, aber für welchen Preis?
Sehen wir mal, ob das Buch auch später in Deutschland rauskommt. Ich würde mich darüber sehr freuen.

Danke liebe Monika, dass du dir die Zeit zum Interview genommen hast. Nun wünschen wir dir noch viel Spaß beim Hauptact.
Ich bin die, welche DANKE sagt. Ich freue mich sehr, dass ich mit dir ein bisschen plaudern durfte und euch, liebe Leser, danke ich für eure Zeit und Aufmerksamkeit.
Ich hoffe, mein Buch wird euch gefallen und wünsche euch noch ein spannendes und emotionales Leseerlebnis.
Mit Liebe Monika Wurm

 

Ihr fragt euch warum Monika Wurm gerade der große Star des Tages ist? Ganz einfach..
Weil sie vor ein paar Tagen ihr neues Buch veröffentlicht hat.

 

Rock Tango: Im Licht ihrer Farben

Damien Shane zieht sich nach einem Unfall ins Privatleben zurück. Der Verlust seines Augenlichtes quält ihn. Im Vergleich dazu sind seine anderen, ebenfalls schweren, Verletzungen unwichtig. Zu seiner Krankenpflegerin wird ausgerechnet die Frau, die er einst so sehr verletzt hat. Wird sich der arrogante Musiker noch an sie erinnern können?
Sunshine ist die erste Frau, die nicht nach seiner Pfeife tanzt. Gerade ihre unterkühlte Art weckt seine Neugier.
Nach einem intimen Annäherungsversuch reicht die Krankenschwester ihre fristlose Kündigung ein.

Das Schicksal hat einen bizarren Sinn für Humor und fügt Sunshine in kurzer Zeit mehrere schwere Schläge zu. Sunshine bleibt nichts anderes übrig, als zu ihrem früheren Arbeitgeber zurückzukehren und ihn um Verzeihung zu bitten. Damiens verletzter Stolz zwingt ihn, sehr abweisend zu ihr zu sein. Aber er wehrt sie nicht ab und verspricht, sie zu unterstützen. Nur unter der Bedingung, dass sie ihm drei Wünsche erfüllt. In ihrer ausweglosen Lage nimmt Sunshine das Angebot an.

Link zum Buch: >klick<

 

Kurzer Einblick in den ersten Teil: Rock Tango

Als die junge Krankenschwester Sunshine ein Meet-and-Greet mit ihrem verehrten Rock-Idol Damien Shane gewinnt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch die Erfüllung ihres innigsten Wunsches entpuppt sich als schrecklicher Albtraum. Sunshine muss feststellen, dass Damien nichts als ein charakterloser Nichtsnutz und Schürzenjäger ist. Enttäuscht und gedemütigt will sie dieses Treffen nur vergessen.

Doch wie es so schön heißt: Man sieht sich immer zweimal im Leben. Monate später erhält sie das Angebot, einen vor Kurzem erblindeten Mann zu pflegen. Aufgrund der Schulden ihrer Mutter kann sie den Job nicht ablehnen. Selbst dann nicht, als sie erkennt, wer ihr Patient ist …

 

Link zum Buch: >klick<

 

 

Aaaber das war natürlich noch nicht alles..

Jetzt wollen wir euch die weiteren Stars des Abends zeigen:

The Last Desire: Gejagt von Nina Hirschlehner
Im Bann der Elfenwelt: Das Schicksal deiner Seele von Cara Yarash

 

Seht hier die weiteren sehr interessanten Beiträge zur Blogtour:

24.09. The last desire: Gejagt
Manja von www.manjasbuchregal.de
25.09. Interview mit Nina Hirschlehner
Nicole von www.nickysbuchecke.de
26.09. Rock Tango: Im Licht ihrer Farben
Manja von www.manjasbuchregal.de
27.09. Interview mit Monika Wurm
Irene von www.bookswelt-of-love.de
28.09. Im Bann der Elfenwelt: Das Schicksal deiner Seele
Michèle von www.elchisworldofbooksandcrafts.de

 

 

Was darf bei so einem Großen Abend natürlich nicht fehlen?
Genau ein Gewinnspiel..

Folgendes gibt es für euch zu gewinnen:
je 1x The last Desire (wahlweise Band 1,2,3 oder 4) in Print
je 1x Rock Tango (wahlweise Band 1 oder 2) in Print
je 1x Im Bann der Elfenwelt in Print (Versand ca. mitte Oktober)

Teilnahmebedingungen:
Beantwortet folgende Frage: Was war euer erster Gedanke zu „Rock Tango“?
Teilnahme vom 24.-30.09.2018 möglich.
Insgesamt könnt ihr 5 Lose sammeln und eure Gewinnchancen erhöhen. Schaut dazu einfach bei den anderen Bloggerinnen vorbei.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden (https://netzwerk-agentur-bookmark.com/allgemeine-teilnahmebedingungen-der-netzwerk-agentur-bookmark/)

 

 

Wir hoffen, ihr hattet genauso viel Spaß wie wir!
Nun wünschen wir euch noch einen schönen Abend und viel Spaß beim Gewinnspiel!
Euer Team von Bookswelt of Love

Veröffentlicht von Irene Feichtmeier

mm
Ich heiße Irene und bin 29 Jahre alt. Ich wohne in einem kleinen Dorf im Herzen der Oberpfalz (Bayern). Lesen ist für mich der Ausgleich, mein Ruhepol zum Entspannen und Träumen. Folgende Genres lese ich: (Frauen-/Liebes-)Romane, Romantik-Thriller, Erotik, Erotik-Thriller, New/Young Adult, Contempory Romance, Chick-Lit, Drama/Schicksal/Wahre Begebenheiten und regionale Krimis. Kurz gesagt, alles außer Historische Romane, Fantasy und Science-Fiction. 🙂 Und Hauptsache: LIEBE <3

4 Gedanken zu „Blogtour „Eisermann’s September 2018““

  1. Manuela Schäller sagt:

    Huhu
    Danke für den tollen Beitrag.
    Mein erster Gedanke war klischeehaft muss ich gestehen.
    Aber ich bin jetzt doch sehr neugierig auf das Buch, ich mag tiefgründiges und Botschaften, die wichtig sind.

    LG Manu

  2. Sandra Klug sagt:

    Oh je Rock Star Geschichte, eigentlich nicht meins, aber es scheint eher eine süße, humorvolle Geschichte nach meinem Geschmack zu werden. Danke für den tollen Beitrag 💚

  3. Jenny Siebentaler sagt:

    typische Liebesschnulze mit nen Rocker und wirklich spannende Handlung- dachte ich anfangs ! UND nun bin ich positiv überrascht denn die Story ansich ist wirklich etwas anderes und mich auch anspricht. LG Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.