Blogtour

Blogtour „All the broken pieces & you“

All the broken pieces & you

 

Wir heißen euch herzlich Willkommen bei unserem Halt auf unserer Reise „Blogtour – All the broken pieces & you“.
Wir sind gerade in Savanna Springs auf einer wunderbaren und fröhlichen Strandparty der Clique.
Das mussten wir gleich nutzen und Ash & Jake interviewen.
Die Veranstaltung zur Blogtour findet ihr >hier<

 

Interview mit Ash & Jake

 

BOOKSWELT OF LOVE: Jake und Ash, schön dass ihr euch trotz der wunderbaren und farbenfrohen Strandparty ein bisschen Zeit für uns nehmt und ein paar Fragen beantworten wollt. Wie geht es euch denn?
Ash:  Im Moment? *schielt verstohlen zu Jake, als er seine Hände um ihre Taille legt*  Gut. Ich bin glücklich.
Jake: Tolle Musik, der Strand und diese atemberaubende Frau an meiner Seite … wem würde es da nicht gut gehen?

BOOKSWELT OF LOVE: Ihr habt ja nun ein paar Tage nur für euch gehabt und die Zeit gemeinsam verbracht. Was habt ihr tolles erlebt?
Ash: Wir haben einfach die Zeit zusammen genossen und die Welt ausgesperrt, so gut das eben ging. Jake hat für mich gekocht und wir haben diese neue Serie entdeckt, von der wir gleich die komplette Staffel hintereinander gesehen haben und die Zeit dazwischen haben wir mit Küssen gefüllt. Jeder Menge verdammt guter Küsse.

BOOKSWELT OF LOVE: Nun mal ehrlich … Gab es auch mal Streit?
Jake: Oh ja, als Ash Sahne in die Spaghetti Carbonara kippen wollte, die ich gekocht habe und damit fast das Essen versaut hat.
Ash: Er übertreibt. Spaghetti Carbonara kann man auch mit Sahne kochen.
Jake: Nein, kann man nicht, denn dann ist es eine Speck-Sahne-Sauce, aber keine original italienische Cabonara.
Ash: Wie ihr seht … wenn es ums Kochen geht, bekommen wir uns schon ab und zu in die Haare. Aber das ist wirklich die Ausnahme.

BOOKSWELT OF LOVE: Wer von euch ist denn morgens als Erster fertig?
Jake: Ich, weil ich leider in die Uni oder ins Büro muss. Ash schläft meistens noch, wenn ich morgens die Wohnung verlassen muss, was gar nicht so schlecht ist, sie sieht nämlich verdammt süß aus, wenn sie da so in meinem Bett liegt.

BOOKSWELT OF LOVE: Gibt es Dinge, mit denen ihr euch gerne gegenseitig ärgert? Oder habt ihr bestimmte Angewohnheiten, die den Anderen zur Weißglut bringen?
Jake: Dass sie nie aufisst, ganz egal wie wenig auf ihrem Teller ist.
Ash: Eigentlich gibt es bisher nichts, was mich an ihm richtig ärgert, außer morgens ohne ihn aufzuwachen.

BOOKSWELT OF LOVE: Was liebt ihr am Anderen?
Jake: Ich liebe ihr Lächeln, das hat mich schon beim ersten Mal umgehauen. Und wenn sie singt, das ist einfach … der Wahnsinn.
Ash: Ich liebe Jakes Augen. Dieses Blau, dass mich an den Ozean erinnert und das mich von Anfang an in den Bann gezogen hat. Ich liebe, dass er mir kleine Zettel schreibt, wenn er zur Arbeit aufbricht und ich noch schlafe.
Ich liebe einfach, was er aus mir macht, sobald wir zusammen sind. Mit ihm fühlt sich das Leben bunt und wunderschön an.

BOOKSWELT OF LOVE: Wer ist denn der Chaosfreak von euch Beiden?
Ash: Jake *platzt sie sofort heraus*. Ihr müsstest sehen, wie die Küche aussieht, wenn er gekocht hat. Ehrlich, es ist ein absolutes Chaos.
Jake: Das nennt man einen kreativen Prozess.*Er grinst* Nein, jetzt aber mal ernsthaft: Ash hat recht. In der Küche bin ich ein fürchterlicher Chaot. Aber zu meiner Verteidigung:  Das Aufräumen beherrsche ich beinah genauso gut wie das Chaos machen.

BOOKSWELT OF LOVE: Welchen Fehler, oder welche Entscheidung in eurem Leben bereut ihr? Was würdet ihr anders machen, wenn ihr es könntet?
Ash: Ich wünschte, ich wäre an diesem einen Tag zuhause geblieben, statt zu meinen Großeltern zu fahren. Vielleicht wäre dann alles anders gekommen und Tami, sie … wäre noch da.
Jake: Ich bereue den Winterball vor drei Jahren und würde dem leichtsinnigen Teenager von damals gerne die Flasche aus der Hand reißen, damit dieser Tag nicht zum Wendepunkt meines Lebens wird.

BOOKSWELT OF LOVE: Wie ist denn die derzeitige Stimmung mit und um Trevor?
Ash: Wir sind Freunde und reden viel. Über Tami, ihn, mich, unser Leben bevor wir uns begegnet sind. Manchmal tut das wirklich weh, aber ich spüre auch, dass es ihm genauso guttut wie mir.
Jake: Dass Ash in Trevs Leben getreten ist, hat ihn verändert. Er ist nicht mehr so exzessiv, wie er es die Monate zuvor war und er erinnert mich jetzt wieder mehr an den Jungen, mit dem ich aufgewachsen bin. Ich glaube, das ist ein Anfang.

BOOKSWELT OF LOVE: Kleiner Ausblick auf die Zukunft … wie stellt ihr sie euch vor? Was habt ihr noch so alles vor? Wollt ihr Heiraten? Raus mit euren Wünschen und Träumen.
Ash: Im Moment möchte ich einfach nur das Gefühl auskosten, mit Jake zusammenzusein, denn das ist es, was mich seit langer Zeit wirklich glücklich macht. Zu heiraten, das kann ich mir schon vorstellen, aber ich glaube, bevor ich das tu muss ich herausfinden, was ich generell vom Leben erwarte, denn da liegt vieles noch im Dunkeln. Aber was ich weiß ist, dass ich auf alle Fälle in Kalifornien bleiben möchte. Weil ich hier Freunde gefunden habe und mich das erste Mal in meinem Leben wirklich wohl an einem Ort fühle. Toll wäre, wenn ich vielleicht wirklich irgendwann noch studieren würde, aber dann nicht Jura wie mein Dad es will, sondern irgendetwas mit Musik.
Jake: Wenn es nur auf mich ankommen würde, dann würde ich wohl mein Studium und den Job bei C.G. Real Estates an den Nagel hängen und etwas tun, was nicht in erster Linie meinen Geldbeutel füllt, sondern mein Herz und das wäre eine Ausbildung als Koch. Ich hätte gerne irgendwann ein kleines, gemütliches Restaurant, weit oben über den Dächern Savanna Springs und mit Blick auf den Pazifik, in dem ich meiner Leidenschaft nachgehen kann. Und um eure Neugierde zu befriedigen:  Ich kann mir vorstellen, zu heiraten: irgendwann.

BOOKSWELT OF LOVE: Und hier nun die letzte Frage, dann dürft ihr euch wieder in das Getümmel stürzen … Warum sollen die Leser eure Geschichte lesen?
Jake: Natürlich, weil ihr darin erfahrt, wie grundlegend Ash mein Leben durcheinandergewirbelt hat. Und weil diese Geschichte verdammt nochmal von jedem gelesen werden sollte.

BOOKSWELT OF LOVE: Ash & Jake, wir danken euch für das tolle Interview. Und jetzt haut schon ab, schaut wieder zu euren Freunden und habt ganz viel Spaß. Wir wünschen euch alles Gute!

 

 

Weitere Stationen

Die Woche ist bei uns natürlich noch nicht vorbei. Hier zeigen wir euch kurz die ganzen Stationen der Blogtour.

Buchvorstellung & Rezensionen bei Marla: *Link*
Musik bei Stefanie: *Link*
Charaktervorstellungen bei Andra: *Link*
Protagonisteninterview Ash & Jake bei Irene
Protagonisteninterview Trevor bei Joleen: *Link*
Suizidalität bei Dana: *Link*
Tägliche Lesungen bei Stefanie: *Link*

 

Gewinnspiel

Es gibt lauter tolle Preise zu gewinnen. Schaut gleich mal in der Veranstaltung (siehe Link oben) vorbei. Alle Infos und Teilnahmebedingungen findet ihr dort.

Wir wünschen euch viel Glück!

 

Buchvorstellung

All the broken pieces & you

Ashley hat aufgegeben. Sich selbst, ihre Träume, das Leben – seit dem Tod ihrer besten Freundin hat alles an Bedeutung verloren. Erst eine geheimnisvolle Botschaft reißt sie aus ihrer Resignation. Sie macht sich auf den Weg nach Kalifornien, doch dort angekommen läuft nichts wie geplant. Entmutigt und verletzt trifft sie auf Jake, der plötzlich zu ihrem einzigen Lichtblick wird.
Doch ist seine Hilfe wirklich so selbstlos, wie sie glaubt, oder steht sie am Ende womöglich vor einem weitaus größeren Scherbenhaufen?

 

 

 

So, nun konntet ihr die beiden Protagonisten Ash & Jake besser kennenlernen.
Wenn ihr mehr über die Autorin und die Reihe erfahren möchtet, schaut doch mal auf ihren Seiten vorbei:
Facebook: hier
Amazon: hier

 

Wir verabschieden uns jetzt von der Party und genießen den Abend in Savanna Springs.
Wir hoffen, ihr hattet auch ein wenig Spaß!
Euer Team von Bookswelt of Love

Veröffentlicht von Irene Feichtmeier

mm
Ich heiße Irene und bin 29 Jahre alt. Ich wohne in einem kleinen Dorf im Herzen der Oberpfalz (Bayern). Lesen ist für mich der Ausgleich, mein Ruhepol zum Entspannen und Träumen. Folgende Genres lese ich: (Frauen-/Liebes-)Romane, Romantik-Thriller, Erotik, Erotik-Thriller, New/Young Adult, Contempory Romance, Chick-Lit, Drama/Schicksal/Wahre Begebenheiten und regionale Krimis. Kurz gesagt, alles außer Historische Romane, Fantasy und Science-Fiction. 🙂 Und Hauptsache: LIEBE <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.