Autorentage

Interview mit Jo Jonson

About the author: Mareike Dexler , Posted on 10. Januar 2018

Interview mit Jo Jonson

Die liebe Jo, hat sich bei unserem Aufruf in Facebook gemeldet zwecks einem Autorentag und sie macht in diesem Jahr den Anfang.

BooksweltofLove: Liebe Jo herzlich Willkommen bei uns stelle dich doch kurz unseren Lesern vor (Wer du bist, Alter, Wohnort)

Autor: Mein Name ist Jo Jonson und ich bin 29 Jahre alt und komme aus dem schönen Leipzig.

BooksweltofLove: Ist …… das dein richtige Name oder ein Pseudonym? Wenn ja, warum hast du dich genau für dieses entschieden?

Autor: Jo Jonson ist ein Pseudonym. Ich habe mich aus Sicherheitsgründen dafür entschieden und weil ich finde, dass man ab einem gewissen Punkt, Privates und Berufliches trennen muss. Der Name kam mir lustigerweise in einem Traum, wo der Chef meiner damaligen Veröffentlichungsplattform mich in einer Email immer wieder so angesprochen hat. Als ich aufgewacht bin, ging mir dieser Name nicht mehr aus dem Kopf.

BooksweltofLove: Wie bist du auf das Genre Liebesroman gekommen?

Autor: Da habe ich gar nicht drüber nachgedacht. „Lass mich fliegen wie die Kirschbaumblüten“ habe ich im Alter von 18 und „Behind the Spotlights“ mit 17 geschrieben. Damals war ich Hals über Kopf verliebt und diese Gefühle und Gedanken drängten nach draußen. Tja, und so sind die zwei Bücher entstanden 😊

BooksweltofLove: Wie lange brauchst du für ein Buch?

Autor: Das kann man pauschal nie sagen. Grob geschätz ein Jahr, wenn ich nebenbei noch Vollzeit arbeite. An meiner Fantasy Trilogie sitze ich schon seit 2013. Ich schreibe auch immer an mehreren Projekten. Je nachdem, wo es gerade „flutscht“ Aber mein neues Projekt habe ich in einem dreiviertel Jahr (das Manuskript!) fertig gestellt.

BooksweltofLove: Wie lange schreibst du schon?

Autor: Ich kann mich nicht mehr erinnern. Ich dachte, es begann so im Alter von 12 mit Gedichten. Aber letztens habe ich in unserem alten Haus eine Kurzgeschichte über unsere Katzen gefunden. Da kann ich nicht älter als 8 gewesen sein.

BooksweltofLove: Wie sieht dein nächstes Projekt aus? und wann wird es erscheinen?

Autor: es ist wieder eine Liebesgeschichte über eine junge Frau, die ihr Leben lang nach der wahren Liebe sucht. So eine, die man aus den Filmen kennt. Und langsam zweifelt sie, ob es diese überhaupt gibt. Ich denke, viele Frauen beschäftigen sich irgendwann im Laufe ihres Lebens mit dieser Frage. Ich denke „Gibt es dich?“ wir im Frühjahr – Sommer erscheinen, wenn ich bis dahin den passenden Verlag dafür habe.

BooksweltofLove: Würdest du mal ein anderes Genre schreiben, wenn ja welches?

Autor: Ja, ich schreibe seit 2013 an einer Fantasytrilogie (gerade am letzten Teil), die in Irland spielt. Auch habe ich schon Ideen für zwei neue Fantasy-Romance- Bücher. Das Thema Liebe ist bei mir allerdings überall groß und wichtig.

BooksweltofLove: Mit wem würdest du gerne mal ein Buch schreiben? und warum?

Autor: Ganz klar J.K. Rowling. Sie ist meine absolute Heldin! Ich denke, niemand ist in der Lage, eigene Welten zu erschaffen wie sie es tut. Allerdings finde ich die Zusammenarbeit mit jedem anderen Autoren spannend. Gerade sitze ich auch an einem noch nicht ganz spruchreifen Projekt mit einem jungen Nachwuchsautoren 😉

BooksweltofLove: Wie kommst du auf die Ideen in deinen Büchern?

Autor: Alles ist Inspirationsquelle: der Alltag, Nachrichten, Reisen, Bücher, Filme, Impulse oder Fragen über Probleme, die ich mir selbst stelle und die mich nicht loslassen.

BooksweltofLove: Wie sieht dein Arbeitsplatz aus?

Autor: Ein Arbeitszimmer in Lilatönen. Ein Schreibtisch in grauer Steinobtik. Musik und Kerzen sind mir bei der Arbeit sehr wichtig. Im Moment liegt noch schnurrend meine Katze Tala (mein größter Schatz!!) auf meinem Schoß

BooksweltofLove: Wo kann man signierte Bücher von dir erwerben?

Autor: Schreibt mich einfach direkt an per Facebook oder email unter jojonson@gmx.de Das ist gar kein Problem

BooksweltofLove: Welche wird deine nächste Messe sein?

Autor: Die Leipziger Buchmesse. Ich werde an mindestens 2 Tagen am Eisermann Stand für euch da sein und euch Rede und Antwort stehen.

BooksweltofLove: Was brauchst du unbedingt beim Schreiben? Musik? Schokolade?

Autor: Musik und Tee! Ich habe tatsächlich für jedes Buchprojekt auf Spotify eine eigene Playlist. Diese erstelle ich noch ehe ich mit dem Schreiben anfange

BooksweltofLove: Plottest du deine Bücher oder schreibst du einfach drauf los?

Autor: Die Spotlights und Kirschblüten entsprangen einfach so, da ich damals noch so unerfahren war und auch eine Menge Zeit hatte, da ging im Alltagstrubel nicht so viel verloren. Jetzt plotte ich, zumindest grob. Gerade beim Fantasy-Genre und erstrecht bei einer Trilogie geht das gar nicht anders.

Und jetzt kommen noch ein paar Fragen, damit die Leser dich besser kennenlernen können:

Tee,Kaffee oder Kaba? Autor: Kaffee und sofort danach Tee

Sommer oder Winter? Autor: Herbst 😀

Strand oder Berge? Autor: Strand

Sportass oder Couchpotato? Autor: Ich bin nicht sportlich, aber auf der Couch hänge ich auch nicht rum. Ich bin gern draußen und gehe spazieren oder reise und sammle neue Impulse. Meistens schreibe ich ohnehin jede freie Minute (was nicht besonders sportlich ist)

Vanille oder Schoko? Autor: Kommt drauf an, aber ich denke eher Vanille

Frühaufsteher oder Morgenmuffel? Autor: Frühaufsteher!

Zettelfritze oder Ordnungsfanatiker? Autor: Irgendwo dazwischen 😀 Wenn ich schreibe sehen ich und mein Arbeitsplatz schon leicht chaotisch aus

Schwarz oder Bund? Autor: bunt

Lieblingsspruch/motto?

Autor: Nichts ist möglich, solange du bangst. Alles ist möglich am Ende der Angst!

Wer sind deine Vorbilder?

Autor: J.K. Rowling, Sea Shepherd Crew, mein Papa

Was liest du privat gerne? Hast du überhaupt Zeit zum Lesen? Welches Genre?

Autor: Ich versuche mir die Zeit zum Lesen zu nehmen. Ich besitze hunderte Nora Roberts Bücher. Ich bin süchtig nach ihren Werken.

Jetzt noch ein paar „Lieblings“-Fragen

Lieblingsbuch? Autor: Der geisterbaum von Santa Montefoire

Lieblingsfilm? Autor: The Magic beyond the words (die zauberhafte Geschichte der J.K. Rowling)

Lieblingsautor? Autor: J. K. Rowling, Nora Roberts

Lieblingsschauspieler? Autor: Leonardo DiCaprio, Jennifer Lawrence

Lieblingsfarbe? Autor: waldgrün, sonnenuntergans-orange 😉

Lieblingsessen? Autor: italienisch

Lieblingssportart? Autor: Yoga

Lieblingsurlaubsort? Autor: Irland!!!!

Lieblingsjahrzeit? Autor: Herbst

Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?

Autor: na am liebsten meine eigenen 😉 Ansonsten „Der Geisterbaum“ von Sansta Montefoire!

Wovor hast du Angst?

Autor: Menschen zu verlieren, die ich liebe

Was würdest du alles mit auf eine einsame Insel nehmen?

Autor: alle Menschen, die ich liebe und etwas zum Schreiben und lesen. Und meine Katze 😀

Was ist dein größter Traum?

Autor: Menschen mit meinen Worten wirklich tief berühren zu können und etwas in ihrem Leben zum besseren zu wenden, Hoffnung geben

Was würdest du auf der Welt ändern, wenn du die Möglichkeit hättest?

Autor: Tierquäler wegsperren und zwar lebenslänglich. Es sollten allen Menschen die Augen geöffnet werden, damit sie Verantwortung für ihr Handeln übernehmen!

Was sollten die Leser unbedingt noch von dir wissen?

Autor: Ich bin nicht perfekt. Ich bin, wie jeder auch, immer noch im täglichen Prozess des lernens und werde nur von Buch zu Buch (hoffentlich) immer besser. Eure ehrliche Kritik hilft mir dabei sehr. Ich nehme mir diese immer zu Herzen und setze sie dann beim nächsten Buch so gut es mir möglich ist um.

Liebe Jo, vielen lieben DANK das du dir die Zeit genommen hast unsere Fragen zu beantworten <3 wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg mit deinen Büchern.

So jetzt wollen wir Euch natürlich auch noch ihre Bücher vorstellen:

Lass mich fliegen wie Kirchbaumblüten

Klappentext:

In ihr hatte sich so vieles verändert, dass sie kaum glauben konnte, dass zwischen gestern und heute nicht ein ganzes Leben lag …

Jillians Leben scheint perfekt. Das lebensfrohe Mädchen wächst in einer liebevollen Familie auf, kennt keine Sorgen und hat schon in früher Kindheit in dem Nachbarsjungen Jonas ihren besten Freund gefunden. Jonas bringt Jillian die Ruhe, die sie braucht und erfährt in ihrer Familie die Wärme, die ihm selbst zu Hause oft fehlt.

Doch dann geschieht ein schreckliches Unglück und bringt alles durcheinander. Jillian versucht verzweifelt, die Scherben ihres alten Lebens aufzusammeln während Jonas die Veränderung zu begreifen sucht, die er auch zwischen ihnen spürt. Zu dieser Zeit hat der Mädchenschwarm Justin allerdings ebenfalls schon ein Auge auf Jillian geworfen. Und je näher sie ihm kommt, desto weiter scheint sie sich von Jonas zu entfernen …

Behind the Spotlights: Tage aus Licht

Klappentext:

Ich sang davon, dass wir alle Träumer waren und es sich anfühlte wie Liebe in der Sonne. Dass wir gerade erst begonnen hatten.
Eine große Musikerkarriere – für die schüchterne Fay schon immer ein unerreichbarer Traum. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem ihre Sehnsucht größer ist als die Angst.
Als sie spontan an einem Casting von Der Traum teilnimmt, verändert sich ihr Leben von Grund auf. Fay tritt ein in die glamouröse Welt des Showbiz und lässt sich dabei nur allzu gern in die aufregenden Gefühle fallen, die ihr Mitteilnehmer Sascha in ihr auslöst. Ob das die große Liebe ist?
Zwischen all dem Druck auf dem Weg nach oben findet Fay Halt bei ihrem Konkurrenten Damien, der immer an ihrer Seite steht. Doch bald droht sie im Strudel der Empfindungen für diese beiden Männer die Kontrolle zu verlieren. Erst als es fast schon zu spät ist, erkennt sie: wonach sie all die Zeit so verzweifelt gesucht hat, war schon lange ganz in ihrer Nähe.

Die liebe Jo wird dieses Jahr noch einen Liebesroman veröffentlichen und sie gewährt hier uns die ersten Einblicke in ihr Projekt…. inklusive einem Schnipsel

Buchbeschreibung

Die sechsundzwanzigjährige Emma – von allen seit Kindesbeinen an nur noch „Georgie“ genannt – hat einen Traum, wie ihn sicher viele Frauen haben oder zumindest einmal hatten – sie will ihren Traummann finden. Sie weiß, es muss ihn geben. Irgendwo da draußen in dieser großen Welt, von der sie nichts anderes gesehen hat als ihre Heimatstadt Leipzig.

Doch wie so oft verwandelt das Leben die Träume eines hoffnungsvollen Mädchens in Sehnsüchte einer resignierten jungen Frau. Nach endlosen gescheiterten Liebschaften beginnt Georgie daran zu zweifeln, ob es ihren Traummann wirklich gibt oder sie sich in nichts weiter als die Wunschvorstellungen eines kleinen Mädchens verrannt hat. Sie beschließt nach dem Ende ihrer langjährigen Beziehung mit ihrem Kollegen lieber allein zu bleiben, um nicht noch mehr Herzen zu brechen, da sie nicht Imstande dazu scheint einen anderen Mann wirklich zu lieben als die Schattengestalt in ihrem Kopf.

Sie zieht sich zurück und fügt sich ihrem normalen, unzureichenden Leben. Bis zu dem Tag, an dem sie in einer Bar die Stimme des Mannes hört, die sie fortan nicht mehr vergessen wird. Wie im Wahn googelt sie nach dem Besitzer dieser Stimme und findet ihn in dem Leadsinger einer Rockband. Beim Anblick seines Fotos im Internet ist ihr sofort klar: das ist der Mann, nachdem ich mein Leben lang gesucht habe.

Ungeachtet ihrer besten Freundin, die versucht, sie zur Vernunft zu bringen, schreibt Georgie den Mann über ein Internetportal an. Und siehe da – er schreibt zurück.

Von da an beginnt ein turbulenter Weg von kurzen Hallos über den Austausch von Telefonnummern bishin zu zarten Flirtversuchen.

Hals über Kopf wirft Georgie ihr altes Leben über Bord und macht sich auf die Suche nach dem Mann, der ihr das Herz gestohlen hat. Doch existiert er wirklich oder ist er nicht mehr als eine Internetgestalt, hinter der eine andere einsame Seele sitzt, wie ihre beste Freundin ihr klarzumachen versucht?

WOW hört sich doch wirklich gut an, oder was meint ihr?

Hier habt ihr noch ein paar nützliche Informationen:

  • Autorenseite bei Amazon: Hier
  • Autorenseite bei Facebook: Hier

Liebe Jo, wir bedanken uns für den wundervollen Tag mit dir und das du uns so einen Einblick in deine Arbeit gegeben hast, wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg mit deinen Bücher.

Liebe Leser, wir hoffen wir konnten euch Jo als Autorin sowie ihre Werke ein Stück näher bringen und wünschen Euch auch noch einen schönen Tag.

Euer Bookswelt of Love Team

, ,
Über den Blogger
mm
Mareike Dexler
Ich heiße Mareike bin 1982 geboren und wohne mit meinem Mann und meinem Sohn in einem kleinen Dorf in Bayern. Ich arbeite als Systemberaterin für Ärzte/Praxen, mein Job macht mir sehr viel Spaß. Das Lesen ist für mich ein Ausgleich zu meinem Alltag.

00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.