Autorentage

Autorentag mit Iris Fox

About the author: Irene Feichtmeier , Posted on 21. Januar 2018

Autorentag mit Iris Fox

 

Herzlich Willkommen zum heutigen Autorentag.
Heute wollen wir euch die Autorin Iris Fox ein wenig näher bringen.
Und welche Überraschung- ich habe auch bereits ihre Werke gelesen. Ich kann euch hierbei versprechen, dass ihr viel Spaß haben werdet.
Aber jetzt spannen wir euch mal nicht länger auf die Folter und fangen an über Iris zu berichten!

 

 

 

 

Interview mit Iris

BooksweltofLove: Liebe Iris, herzlich Willkommen bei uns! Stelle dich doch kurz unseren Lesern vor! (Wer du bist?, Alter, Wohnort)
Iris Fox: Sehr gerne. Ich freue mich bei euch zu sein. Ich bin Iris, 35 Jahre alt, seit vielen Jahren glücklich verheiratet und gemeinsam mit meinem Mann habe ich eine zauberhafte Tochter. Wir wohnen bei Bremen in einem kleinen Ort namens Syke.

BooksweltofLove: Ist Iris Fox dein richtiger Name oder ein Pseudonym? Wenn ja, warum hast du dich genau für dieses entschieden?
Iris Fox: Iris Fox ist mein richtiger Name. Für mich war immer klar, wenn ich veröffentliche, dann unter meinem eigenen Namen.

BooksweltofLove: Wie bist du auf das Genre „Liebe & Romantik“ gekommen?
Iris Fox: Wenn man es genau nimmt, dann habe nicht ich mir das Genre ausgesucht, sondern das Genre eher mich. Es bereitete mir von der ersten Zeile an unendlich viel Freude romantische Storys mit viel Gefühl und knisternder Spannung zu schreiben. Das hat sich einfach so ergeben. Wenn sich die Personen einander näher kommen, sich verlieben … den Weg dahin und darüber hinaus … da bin voll und ganz mit Leib und Seele dabei.

BooksweltofLove: Wie lange brauchst du für ein Buch?
Iris Fox: So genau ist das schwer vorherzusagen. Ich denke, im Schnitt – von der ersten Idee, über die ersten Umsetzungsversuche, bis hin zum vollständigen Skript – kann es gut und gerne ein Jahr dauern.

BooksweltofLove: Wie lange schreibst du schon?
Iris Fox: Noch gar nicht lange. Anfang 2014 habe ich mich das erste Mal an den Küchentisch gesetzt, den Laptop aufgeklappt und angefangen zu schreiben, ohne zu wissen was ich da mache. Daraus ist dann letztendlich mein Debüt „Love Happens“ entstanden, welches im Sommer 2016 dann bei Forever erschienen ist. Es folgten im Mai 2017 „Drei Tage Glück“ und im Dez 2017 der erste Teil der „Just-Love“ Reihe „Just one dance – Lea & Aidan“.

BooksweltofLove: Wie sieht dein nächstes Projekt aus? Und wann wird es erscheinen?
Iris Fox: Das nächste Projekt, an dem ich gerade arbeite, wird der zweite Band der „Just-Love“ Reihe sein. Titel und endgültiger Erscheinungstermin stehen noch nicht fest. Es wird aber voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2018 so weit sein. Veröffentlicht wird wieder über Forever by Ullstein.

BooksweltofLove: Würdest du mal ein anderes Genre schreiben, wenn ja welches?
Iris Fox: Das Genre Fantasy reizt mich sehr. Ideen sind vorhanden. Konkrete Pläne gibt es dazu aber (noch) nicht.

BooksweltofLove: Wie kommst du auf die Ideen in deinen Büchern?
Iris Fox: Das ergibt sich überwiegend von selbst. Die Charaktere geben mir da auch eine Menge vor während des Schreibens. So viel zu sagen habe ich dabei gar nicht, wie man vielleicht denken würde. Die Protas zeigen mir dann schon, wie sie es gerne hätten – was passt und was eben nicht.

BooksweltofLove: Wie sieht dein Arbeitsplatz aus?
Iris Fox: Mein Arbeitsplatz ist die meiste Zeit über mein Küchentisch, an dem ich meinen Laptop aufklappe, wann immer die Inspiration mich überkommt und meine Zeit es zulässt. Als Mutter ist es von Vorteil, wenn ich trotz des Schreibens alles im Überblick behalten kann.

BooksweltofLove: Wo kann man signierte Bücher von dir erwerben?
Iris Fox: Über meine sozialen Kanäle darf man mich jederzeit gerne anschreiben.

BooksweltofLove: Welche wird deine nächste Messe sein?
Iris Fox: Geplant ist die Leipziger Buchmesse 2018. Meine Lieblingsmesse im Übrigen.

BooksweltofLove: Was brauchst du unbedingt beim Schreiben? Musik? Schokolade?
Iris Fox: Kakao ist perfekt, aber kein Muss.

BooksweltofLove: Plottest du deine Bücher oder schreibst du einfach drauf los?
Iris Fox: Ich bin eher der Drauflosschreiber. Wobei ich mich behutsam an eine neue Story herantaste. Für mich ist der Beginn einer jeden neuen Story wie ein Blind Date. Erst wenn ich meine neuen Charaktere kennen gelernt habe, kann ich festlegen, was für eine Reise wir gemeinsam unternehmen wollen und was wir dem Leser letztendlich mit auf dem Weg geben möchten. Das ist ein spannender Prozess, der jedes Mal neue Wege bereithält, und seine Zeit braucht. Erst dann wird grob geplottet.

BooksweltofLove: Und jetzt kommen noch ein paar Fragen, damit die Leser dich besser kennenlernen können:

  • Tee, Kaffee oder Schoki? Iris Fox: Kakao, definitiv. Der Vernunft wegen aber auch gerne Tee.
  • Sommer oder Winter? Iris Fox: Herbst
  • Strand oder Berge? Iris Fox: Strand
  • Sportass oder Couchpotato? Iris Fox: Kein Sportass.
  • Vanille oder Schoko? Iris Fox: Schoko
  • Frühaufsteher oder Morgenmuffel? Iris Fox: Morgenmuffel. Wird mein Mann bestätigen können.
  • Zettelfritze oder Ordnungsfanatiker? Iris Fox: Zettelfritze durch und durch. Und ich liebe es!
  • Schwarz oder Bunt? Iris Fox: Bunt

BooksweltofLove: Jetzt noch ein paar „Lieblings“-Fragen:

  • Lieblingsbuch? Iris Fox: Trust Again von Mona Kasten hat mir sehr gefallen, aber das wechselt bei mir ständig.
  • Lieblingsfilm? Iris Fox: Ich bin ein Serienjunkie. Friends, BBT, Shameless …. Whatever.
  • Lieblingsautor? Iris Fox: Zurzeit Ada Dorian. Ihr Stil liest sich unglaublich gut.
  • Lieblingsband/Musiker? Iris Fox: Chris Cornell. Ich liebe seine Musik.
  • Lieblingsfarbe? Iris Fox: Um es mit den Worten meiner Tochter zu sagen: gepunktet.
  • Lieblingsurlaubsort? Iris Fox: Das Meer
  • Lieblingsjahrzeit? Iris Fox: Alles zwischen 5°C und 25°C ist mir recht.
  • Lieblingsspruch/motto? Iris Fox: Mach es einfach. Hauptsache, du hast Spaß dabei.

BooksweltofLove: Was liest du privat gerne? Hast du überhaupt Zeit zum Lesen? Welches Genre?
Iris Fox: Das was ich schreibe lese ich auch sehr gerne und viel. Zurzeit haben es mir Autoren wie Mona Kasten, Ada Dorian, Marie Force sehr angetan.

BooksweltofLove: Wovor hast du Angst?
Iris Fox: Einmal im Leben alleine dazustehen. Ohne meine Familie leben zu müssen ist meine größte Angst.

BooksweltofLove: Was würdest du alles mit auf eine einsame Insel nehmen?
Iris Fox: Um das alles aufzuzählen reicht der Platz nicht. Sehr genügsam wäre ich da nicht.

BooksweltofLove: Was ist dein größter Traum?
Iris Fox: So gut es geht lebe ich meine Träume. Ein Buch zu schreiben, obwohl ich davon eigentlich überhaupt keine Ahnung hatte, war zum Beispiel so ein Traum.

DANKE, dass du dich so tapfer unseren Fragen gestellt hast! 🙂

 

Buchvorstellungen

 

Love Happens – Zwei sind einer zu viel

Lola hat von Männern die Schnauze voll, nachdem ihr Freund sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Kurzerhand wechselt sie Uni und Wohnort und will ganz von vorne anfangen. Doch schon bald nach ihrer Ankunft durchkreuzt der gutaussehende Kristof ihren ausgefeilten Plan vom Singleleben. Der charmante Makler zieht ihr den Boden unter den Füßen weg und Lola ist Hals über Kopf verliebt. Und dann trifft sie auch noch Manuel. Der Student ist nicht nur unheimlich hilfsbereit, sondern mindestens auch genauso süß. Das Gefühlschaos ist perfekt und schließlich trifft Lola eine folgenschwere Entscheidung …

 

Drei Tage Glück

Marie glaubt nicht mehr an die große Liebe und schon gar nicht an die Liebe auf den ersten Blick. Gerade hat sie es geschafft sich von ihrem gewalttätigen Freund endgültig zu trennen und versucht verzweifelt, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Da tritt Jonas in ihr Leben und alles, was sie bisher über die Liebe dachte, wird über den Haufen geworfen. Plötzlich findet sie sich in Jonas‘ blauem Mustang auf dem Weg nach Dänemark wieder und verliebt sich Hals über Kopf. Und auch Jonas kann sein Glück kaum fassen, Marie begegnet zu sein. So lange war er im Dunkel, sie scheint wie das Licht an seinem Horizont. Gibt ihm das Schicksal eine zweite Chance? Doch wenn es für ihn eine Zukunft geben soll, muss er die Vergangenheit endgültig hinter sich lassen. In nur wenigen Tagen will er deshalb das Land für immer verlassen. Aber ist eine Zukunft ohne Marie überhaupt noch denkbar? Und gibt es die Liebe auf den ersten Blick wirklich?

 

Just one dance – Lea & Aidan

Lea und Aidan könnten unterschiedlicher nicht sein. Lea pendelt zwischen dem Ballettunterricht, dem Aushilfsjob und dem alkoholabhängigen Vater in ihrer kleinen Wohnung. Aidan fährt seinen Ford Granada von Party zu Party und seine ärgste Sorge ist eigentlich nur, wie er die nächste Bettgeschichte klar machen kann. Lea ist eine Außenseiterin, die heimlich für Aidan, den Player und Bad Boy schlechthin, schwärmt. Und doch scheint das Schicksal einen anderen Plan für sie zu haben. Denn nachdem er ihr eines Abends in einer gefährlichen Situation ungeahnt zur Hilfe eilt, ist nichts mehr wie vorher. Die Funken sprühen gewaltig. Aber hat ihre zarte Liebe überhaupt eine Chance?

 

 

Schnipsel aus Just one Dance – Lea & Aidan

 

Wenn ihr mehr über die Autorin erfahren wollt, findet ihr hier die entsprechenden Seiten:

 

Wir hoffen, dass wir euch die liebe Iris Fox etwas näher bringen konnten!

Das Team von Bookswelt of Love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.