Autorentage

Autorentag mit Cathy White

About the author: Mareike Dexler , Posted on 7. Januar 2018

Interview mit Cathy White

BooksweltofLove: Liebe Cathy, herzlich Willkommen bei uns! Stelle dich doch kurz unseren Lesern vor! (Wer du bist?, Alter, Wohnort)
Cathy White: Hallo! Ich freue mich sehr, heute bei Euch sein zu dürfen! Ich bin Autorin von Liebesromanen (mit Happy-End, lach!) Ich bin 31 Jahre alt und wohne in Bayern.

BooksweltofLove: Ist Cathy White dein richtiger Name oder ein Pseudonym? Wenn ja, warum hast du dich genau für dieses entschieden?
Cathy White: Ja, Cathy White ist ein Pseudonym. Ich habe nach einem kurzen, leicht zu merkenden Namen gesucht und habe ein bisschen „herumprobiert“, auch mit dem Namensgenerator. Schließlich gefiel mir „Cathy White“ am besten.

BooksweltofLove: Wie bist du auf das Genre „Liebe“ gekommen?
Cathy White: Ich lese selbst gerne Bücher dieses Genres, daher war es naheliegend, in diesem Bereich tätig zu werden.

BooksweltofLove: Wie lange brauchst du für ein Buch?
Cathy White: Etwa vier Monate.

BooksweltofLove: Deine Bücher spielen in Amerika, warum hast du sie gerade dort spielen lassen?
Cathy White: Ich finde es einfach aufregender, wenn meine Protagonisten, über die ich schreibe, z.B. in New York leben und arbeiten. Das fühlt sich für mich irgendwie besser und spannender an, als wenn die Geschichte in Deutschland spielen würde.

BooksweltofLove:Wie lange schreibst du schon?
Cathy White: Aktiv seit letztem Jahr, ich habe jedoch schon vor einigen Jahren ein paar Sachen zu Papier gebracht, die aber eher zur „Übung“ dienten und die ich für mich geschrieben habe.

BooksweltofLove: Wie sieht dein nächstes Projekt aus? Und wann wird es erscheinen?
Cathy White: Ich arbeite derzeit an einem Gay-Romance-Projekt. Ich denke, es wird etwa im März erscheinen.

BooksweltofLove: Würdest du mal ein anderes Genre schreiben, wenn ja welches?
Cathy White: Vielleicht einmal Fantasy. Das würde mich auch reizen. 

BooksweltofLove: Mit wem würdest du gerne mal ein Buch schreiben? Und warum?
Cathy White: Ich denke, die nächsten Bücher würde ich eher allein schreiben wollen. Vielleicht später einmal mit jemandem zusammen. Wobei ich mir das auch nicht so ganz einfach vorstelle.

BooksweltofLove: Wie kommst du auf die Ideen in deinen Büchern?
Cathy White:   Oft werde ich durch eigenes Erleben oder auch aufgrund von Dingen, die ich im Alltag irgendwo sehe oder mitbekomme, inspiriert. Dann schreibe ich mir sofort kurze Notizen dazu auf.                                          Man kann ja nie wissen …

BooksweltofLove: Wie sieht dein Arbeitsplatz aus?
Cathy White: Ich schreibe an verschiedenen Orten auf meinem Laptop. Mal in der Küche, mal auf der Couch, im Sommer auch auf der Terrasse. Hauptsache, ich fühle mich dort wohl, wo ich gerade bin.

BooksweltofLove: Wo kann man signierte Bücher von dir erwerben?
Cathy White: Über mich, am besten über Facebook (PN) bei mir bestellen.

BooksweltofLove: Welche wird deine nächste Messe sein?
Cathy White: Da ich unter Pseudonym schreibe, gehe ich nicht auf Messen.

BooksweltofLove: Was brauchst du unbedingt beim Schreiben? Musik? Schokolade?
Cathy White: Ich habe immer etwas Süßes (Schokolade, Gummibären) in der Nähe (Kühlschrank, Schublade). Musik brauche ich auch bei bestimmten Szenen, um mich in die richtige Stimmung zu bringen. Abends darf es auch ab und zu ein Gläschen Wein dazu sein.

BooksweltofLove: Plottest du deine Bücher oder schreibst du einfach drauf los?
Cathy White: Nein, ich habe zunächst einen groben Plot, den ich aber peu á peu verfeinere und ausarbeite. Dann beginne ich erst mit dem Schreiben.

Bookswelt of Love: Und jetzt kommen noch ein paar Fragen, damit die Leser dich besser kennenlernen können:

  • Tee, Kaffee oder Schoki? Cathy White: Ganz klar: Kaffeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!
  • Sommer oder Winter? Cathy White: Herbst!
  • Strand oder Berge? Cathy White: Ich liebe beides!
  • Sportass oder Couchpotato?Cathy White: Sowohl als auch, aber keine Extreme und in der für mich richtigen “Dosis” (lach).
  • Vanille oder Schoko? Cathy White: Schoko.
  • Frühaufsteher oder Morgenmuffel? Cathy White: Ich bin eher ein Frühaufsteher, aber hell sollte es schon sein (lach), wenn ich aufstehe.
  • Zettelfritze oder Ordnungsfanatiker? Cathy White: Ich halte immer eine gewisse (nicht aber penible) Ordnung, weil ich das für mich brauche, aber nicht, weil ich zu faul zum Suche wäre. Für mich gilt eher: Ordnung ist das halbe Leben.
  • Schwarz oder Bund? Cathy White: Bunt, ich mag das Vielfältige, egal wobei.

 Jetzt noch ein paar „Lieblings“-Fragen:

  • Lieblingsbuch? Cathy White: „Warum Engel Sixpacks brauchen“
  • Lieblingsfilm? Cathy White: Pretty Woman
  • Lieblingsautor? Cathy White: Nora Roberts
  • Lieblingsschauspieler? Cathy White: Scarlett Johanson
  • Lieblingsband/Musiker? Cathy White: Adele
  • Lieblingsfarbe? Cathy White: lila
  • Lieblingsessen? Cathy White: Spaghetti Bolognese
  • Lieblingssportart? Cathy White: Joggen
  • Lieblingsurlaubsort? Cathy White: Italien
  • Lieblingsjahrzeit? Cathy White: Herbst
  • Lieblingsspruch/motto? Cathy White: Quid pro quo

BooksweltofLove: Was liest du privat gerne? Hast du überhaupt Zeit zum Lesen? Welches Genre?
Cathy White: Allzu viel Zeit bleibt natürlich nicht zum Lesen, da das Schreiben einen Großteil davon verschlingt. Wenn ich lese, dann gerne Liebesromane, aber auch mal einen Thriller.

BooksweltofLove: Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?
Cathy White: Ach, da gäbe es viele, die es wert wären …

BooksweltofLove: Wovor hast du Angst?
Cathy White:Vor dem Klimawandel mit all seinen Folgen (Stürme, Hochwasser, ect.).

BooksweltofLove: Was würdest du alles mit auf eine einsame Insel nehmen?
Cathy White: Meinen Schatz und meinen Laptop! (grins) Ohne die beiden kann ich nicht leben.  

BooksweltofLove: Was ist dein größter Traum?
Cathy White: Es mit einem Buch in die TOP 10 bei amazon zu schaffen.

BooksweltofLove: Was würdest du auf der Welt ändern, wenn du die Möglichkeit hättest?
Cathy White: Auf jeden Fall würde ich die Atomwaffen abschaffen.  

BooksweltofLove: Was sollten die Leser unbedingt noch von dir wissen?
Cathy White: Ich möchte mich auf jeden Fall an dieser Stelle bei allen Lesern ganz herzlich bedanken und hoffe, Euch auch in diesem Jahr wieder ein paar schöne Stunden mit meinen Büchern zu bescheren.

Jetzt stellen wir Euch natürlich noch ihrer Romane vor

Forbidden Millionare ~ Küssen nicht erlaubt

New York City, 72. Straße:
Firmenerbe – Millionär – Badboy. Mason Connor hat alles, was ihn zu einem der begehrtesten Junggesellen Manhattans macht. Er genießt sein Leben zwischen Strandpartys und teuren Clubs. Er ist es gewohnt, der Boss zu sein. Die Frauen liegen ihm zu Füßen und ein Nein kann er nicht akzeptieren. Eines Tages trifft er auf die taffe Innenarchitektin Samantha James, die ihn abblitzen lässt. Sie hat etwas Geheimnisvoll-Erotisches an sich, das ihm völlig die Kontrolle nimmt. Er muss sie haben. Doch dann erfährt er Samanthas erschreckende, wahre Hintergründe …

Dies ist der Debüt-Roman von Cathy White.

Die Geschichte hat eine Länge von ca. 295 Taschenbuchseiten.

 

Millionär oder Liebe: Triangle of Love

New York City:
Nach einer herben Enttäuschung lernt die Journalistin Alexa auf einer Geburtstags-Party Scott Brandon, den millionenschweren Erben eines großen Verlagshauses in Manhattan kennen. Er imponiert ihr und führt sie bald in die Welt der Reichen und Schönen ein. Alexa kann ihr Glück an der Seite des begehrten Mannes kaum fassen. Das Blatt wendet sich jedoch, als sie durch einen Zufall hinter sein Geheimnis kommt, das schon andere Frauen vor ihr abgeschreckt hat. Als dann ihr Ex, der sie mit ihrer eigenen Schwester betrogen hat, in einer Situation auftaucht, in der sie dringend Hilfe benötigt, bringt dies Alexas Gefühle völlig durcheinander …
Wie wird sie sich in diesem Chaos der Gefühle entscheiden?

Die Geschichte hat eine Länge von ca. 220 Taschenbuchseiten.

Wenn ihr mehr über die Autorin erfahren möchtet findet ihr hier die dazugehörigen Seiten

Wir hoffen wir konnte euch die liebe Cathy etwas näher bringen!

Das Team von Bookswelt of Love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.