AutorentageSpezials

Autorentag mit Jessica Raven

About the author: Irene Feichtmeier , Posted on 30. September 2018

Autorentag mit Jessica Raven

 

 

Herzlich Willkommen zu unserem heutigen Autorentag.
Dieses Mal haben wir Jessica Raven bei uns zu Gast.
Wir durften Jessica schon persönlich treffen. Beim Bücherquatsch in Österreich oder bei der Romance4you in Kempten. Eine sehr lebenslustige und total sympathische junge Frau.
Aber jetzt wollen wir euch mal nicht länger auf die Folter spannen und starten gleich..

 

 

 

 

Interview

 

BooksweltofLove: Liebe Jessica, herzlich Willkommen bei uns! Stelle dich doch kurz unseren Lesern vor! (Wer bist du?, Woher kommst du?, Wie alt bist du?, Was machst du außerhalb des Schreibens?, Was sind deine Hobbies?, usw.)
Jessica Raven: Hallo ihr Lieben. Ich heiße Jessica, bin eine Ü30igerin und sehr zufrieden damit. Mit meinem Mann und unseren beiden Kindern, leben wir in einem schönen kleinen Dorf in Oberösterreich.
Neben dem Schreiben gehe ich auch noch ganz normal Teilzeitarbeiten und kümmere mich um unser Haus und unsere ganzen Tiere.
Meine Hobbys sind lesen, basteln und Zeit mit meiner Familie zu verbringen.

BooksweltofLove: Ist Jessica Raven dein richtiger Name oder ein Pseudonym? Warum hast du genau dieses für dich gewählt?
Jessica Raven: Jessica heiße ich wirklich, nur der Nachname ist anders. Ich habe mich hierfür für ein Pseudonym entschieden da mir zum einen mein Nachname für eine Autorin zu „normal“ war und ich auch zum anderen Privates etwas trennen möchte. Ich habe aber auch kein Problem damit, wenn meine Leser mich unter meinem richtigen Namen kennen.

BooksweltofLove: Wie bist du zum Schreiben gekommen und wie lange schreibst du schon? Schon seit deiner Schulzeit, oder doch erst seit ein paar Jahren?
Jessica Raven: Ich habe hier auf FB einige Autoren kennengelernt. Irgendwann hat es mich dann selbst auch so in den Fingern gejuckt und ich habe endlich begonnen meine Träume aufzuschreiben. Geschrieben habe ich schon immer ein bisschen, aber niemals so. Und so entstand vor ungefähr 4 Jahren mein erstes Buch.

BooksweltofLove: Wie lange brauchst du für ein Buch?
Jessica Raven: Unterschiedlich. Manchmal nur wenige Monate und manchmal dauert es auch fast ein Jahr. Da ich im Moment alles selbst mache, dauert es länger. Da sitze ich oft auf heißen Kohlen^^

BooksweltofLove: Wie sieht dein nächstes Projekt aus? Weißt du schon wann es erscheinen wird? Worum wird es gehen? Ist es ein Einzelroman, oder wird es eine Reihe? Mach uns doch mal neugierig 🙂
Jessica Raven: Ich kann schon mal sagen, dass ich bereits einiges habe. Jedoch wird auch noch einiges kommen^^ Meine neuen Protas halten mich sehr auf Trab.
Es wird auch wieder ein Fantasyroman werden. Dieses Mal kommt eine Person, welche wir in meinem ersten Fantasybuch bereits kennengelernt haben, in den Mittelpunkt. Sie hat eine sehr aufregende Reise vor sich, mit vielen Hürden. Mal sehen wohin die Reise noch geht. Vermutlich werde ich es erst nächstes Jahr veröffentlichen. Gut Ding braucht eben Weile.

BooksweltofLove: Was müssen deine Protagonisten unbedingt für Eigenschaften besitzen? Was dürfen sie auf keinen Fall verkörpern?
Jessica Raven: Das kann ich eigentlich gar nicht sagen. Das kommt immer darauf an, wie sie sich in meinem Kopf wickeln. Oft ändern sie sich auch noch während des Schreibens.

BooksweltofLove: Vor kurzem ist dein erster Fantasyroman erschienen. Wie kam der Genrewechsel? In welchem hattest du mehr Spaß beim Schreiben. Gibt es dabei eigentlich einen Unterschied?
Jessica Raven: Ich liebe Fantasy! Alles was mit Magie zu tun hat. Ich lebe auch sehr danach und lese fast nur solche Bücher. Daher war es für mich unausweichlich auch endlich mal diese Träume niederzuschreiben. Im Moment muss ich sagen, gefällt mir dieses Genre viel besser und ich kann dadurch schneller schreiben.
Magie gehört seit meiner Kindheit zu meinem Leben.

BooksweltofLove: Mit wem würdest du gerne mal ein Buch schreiben? Warum genau mit dieser Person?
Jessica Raven: Oh, das wäre wohl entweder Christine Feehan oder Sylvia Day. Ich liebe ihre Bücher, alle. Die beiden haben so einen tollen Stil. Da würde ich manchmal gerne Mäuschen spielen. Vor einem Jahr hatte ich auch das Glück und habe Sylvia Day getroffen. Für mich als Fan unbezahlbar.

BooksweltofLove: Wie kommst du auf deine Ideen und Geschichten? Was inspiriert dich dazu?
Jessica Raven: Das Leben, Musik, Filme…. Einfach alles kann dazu führen, eine Geschichte zu schreiben oder sie so ihren Weg gehenzulassen.

BooksweltofLove: Wie sieht dein Arbeitsplatz aus? Gibt es dazu noch einen Platz an dem du am liebsten schreibst?
Jessica Raven: Auch verschieden. Manchmal schreibe ich im Bett, dann wieder im Wintergarten oder auch im Garten. Es funktioniert nicht immer überall. Ich muss da auf meine Muse hören und ihr in den Raum folgen 😉

BooksweltofLove: Was brauchst du unbedingt beim Schreiben? Musik? Schokolade? Oder hast du sonst irgendwelche Rituale, die unbedingt eingehalten werden müssen?
Jessica Raven: Ebenfalls unterschiedlich. Manchmal brauche ich Musik, damit ich eine Szene schreiben kann. Manchmal muss es still sein. Schoki ist immer gut^^
Ansonsten habe ich keine Rituale.

BooksweltofLove: Plottest du deine Bücher oder schreibst du einfach drauf los?
Jessica Raven: In Stichpunkten schreibe ich in mein Notizbuch. Das kann mit Handlungen zu tun haben, die ich unbedingt haben möchte, oder auch der Titel. Namen und Personenbeschreibungen schreibe ich hier auch nieder, somit kann ich immer wieder nachsehen.

BooksweltofLove: Möchtest du mit deinen Büchern etwas Bestimmtes ausdrücken oder deinen Lesern weitergeben?
Jessica Raven: Ich will sie einfach in eine zauberhafte Welt entführen. Dort sollen sie ihre Sorgen und Kummer vergessen können. Das Leben ist oft schlimm genug, so möchte ich einfach ein Stück Glück und Freiheit weitergeben.

BooksweltofLove: Du veröffentlichst deine Bücher sowohl als Selfpublisherin, als auch beim Klarant Verlag. Was sind dabei die Unterschiede? Wird es in nächster Zeit eine weitere Verlagsveröffentlichung geben.
Jessica Raven: Jeder Verlag hat seine Vorteile, ganz klar. Jedoch fühle ich mich im SP wohler. Ich kann hier einfach über alles selbst bestimmen, habe keinen Termindruck und darf alles selber machen. Klar ist dies auch anstrengender, jedoch bin ich mein eigener Herr.

BooksweltofLove: Als Selfpublisherin muss man sich um alles alleine kümmern. Wie ist das denn bei dir? Wie läuft es ab? Vom Schreiben bis zur Veröffentlichung.
Jessica Raven: Schritt für Schritt.
Ein Cover wird meistens erst kurz bevor ich das Buch beende gesucht. Dann wird es nochmal von mir gelesen und auch manchmal umgeschrieben. Danach kommt es zur Korrektur und wieder zurück. Dann kommt der Buchsatz und meine Testleser kommen an den Start.
Dies ist immer die aufregendste Zeit, da kann ich es oft nicht mehr erwarten bis es zur VÖ kommt.

BooksweltofLove: Wo kann man signierte Bücher von dir erwerben?
Jessica Raven: Die dürfen immer gerne einfach bei mir per PN bestellt werden. Ich habe immer ganz wunderbare Goodies Zuhause, die dann auch mitgeschickt werden.

BooksweltofLove: Welche wird deine nächste Messe als sein? Freust du doch schon auf deine Leser? Oder bist du dann doch lieber in den sozialen Medien unterwegs, weil du schüchtern bist?
Jessica Raven: Ich werde im nächsten Jahr, zwar nur als privat Person, auf der Romance4You sein. Dennoch darf man mich jederzeit ansprechen. Dann bin ich auch wieder beim Bücherquatsch in Österreich, denn ich mit Anna Katmore organisiere.  Was anderes ist bis jetzt nicht geplant.

BooksweltofLove: Und jetzt kommen noch ein paar Fragen, damit die Leser dich besser kennenlernen können:
Tee, Kaffee oder Schoki? Jessica Raven: In dieser Reihenfolge^^
Sommer oder Winter? Jessica Raven: Sommer
Strand oder Berge? Jessica Raven: Strand
Sportass oder Couchpotato? Jessica Raven: Couchpotato
Vanille oder Schoko? Jessica Raven: Vanille
Frühaufsteher oder Morgenmuffel? Jessica Raven: So mittendrin würde ich sagen 🙂
Zettelfritze oder Ordnungsfanatiker? Jessica Raven: Organisiertes Chaos
Schwarz oder Bunt? Jessica Raven: Schwarz

Jetzt noch ein paar „Lieblings“-Fragen
Lieblingsbuch? Jessica Raven: alle Karpatianer Bücher von Christine Feehan
Lieblingsfilm? Jessica Raven: Fast and Furios
Lieblingsautor/in? Jessica Raven: Christine Feehan und Sylvia Day
Lieblingsschauspieler/in? Jessica Raven: Paul Walker, Hugh Jackman
Lieblingsfarbe? Jessica Raven: schwarz
Lieblingsessen? Jessica Raven: Pizza
Lieblingskuchen? Jessica Raven: der Bananenkuchen meines Schwagers
Lieblingseissorte? Jessica Raven: Vanille, Nutella
Lieblingssüßigkeit? Jessica Raven: alles was mit Schokolade zutun hat
Lieblingsgetränk? Jessica Raven: Soda Zitrone, Kaffee
Lieblingssportart? Jessica Raven: Keine^^
Lieblingsurlaubsort? Jessica Raven: Italien
Lieblingsjahreszeit? Jessica Raven: jede Jahreszeit hat seine Vorteile
Lieblingsspruch/motto? Jessica Raven: Lebe deinen Traum
Lieblingsvorbild? Jessica Raven: Sylvia Day

BooksweltofLove: Was liest du privat gerne? Hast du überhaupt Zeit zum Lesen?
Jessica Raven: Verschiedenes. Ja ich lese jeden Tag. Das brauche ich auch um abzuschalten.

BooksweltofLove: Wovor hast du Angst? Bist du die typische Frau, die Angst vor Spinnen hat?
Jessica Raven: Ich hasse diese Biester! *kreisch

BooksweltofLove: Was würdest du alles mit auf eine einsame Insel nehmen? Wir erlauben dir 5 Sachen.
Jessica Raven: Meinen Reader, ein Notizbuch, Stift, Badezeug und meine Familie^^

BooksweltofLove: Der Herbst kommt nun doch langsam oder sicher… was bereitet dir dabei Freude?
Jessica Raven: Die schönen bunten Blätter der Bäume. Der Nebel.

BooksweltofLove: Was ist dein größter Traum?
Jessica Raven: Ein sorgenfreies Leben haben.

BooksweltofLove: Was sagen denn deine Familie und Freunde zu deinem Autorendasein? Freuen sie sich und sind stolz, oder gibt es welche, die mit Lesen und Schreiben nichts am Hut haben?
Jessica Raven: Sie freuen sich für mich und sind auch stolz. Zumindest glaube ich das^^ Meine Familie liest zwar meine Bücher nicht, was für mich aber völlig okay ist. Hauptsache sie steh zu mir und lassen mich suddern, wenn es mal nicht so klappt wie ich es mir vorstelle.

BooksweltofLove: Thema Blogger. Hast du ein festes Team um dich herum, oder dürfen Blogger dich einfach kontaktieren? Was bedeutet für dich die Zusammenarbeit mit Bloggern?
Jessica Raven: Ich habe zwar ein kleines und sehr feines Team, jedoch freue ich mich auch, wenn mich Blogger anschreiben. Die Zusammenarbeit ist mir sehr wichtig. Ohne Blogger wäre vieles schwieriger. Ich freue mich auf jeden, der mich anschreibt <3

BooksweltofLove: Was sollten die Leser unbedingt noch von dir wissen?
Jessica Raven: Hmmm….gute Frage.
Ich bin ein chaotischer, abergläubischer, lustiger und manchmal etwas zickiger Mensch. Beiße jedoch nicht 😉

BooksweltofLove: DANKE, dass du dich so tapfer geschlagen hast J
Jessica Raven: Danke, dass hier sein durfte. Es hat echt Spaß gemacht.
Vielen Dank <3

 

 

Buchvorstellungen

 

Fantasy

 

Zauber der Dunkelheit

Ein mittelalterlicher Hexenmarkt lockt nicht nur die neugierigen Bewohner der unschuldigen Vorstadt Roseline auf die Straßen, sondern auch die ungläubige Sinita, die mit Magie eigentlich überhaupt nichts am Hut hat.
Tränke, Zauberbücher, Amulette und Vorhersagen – all das wird ihr von diesen seltsamen Leuten angeboten. Nur die düstere Gestalt hinter den Bäumen scheint nicht Teil des Jahrmarktes zu sein, denn als Sinita sich von seinem Blick fesseln lässt und die Hexe nach ihm fragt, trifft sie dadurch bei der wunderlichen Zaubersippschaft einen Nerv.
Böse Blicke und wüste Beschimpfungen vertreiben sie schließlich vom Markt, doch eines bleibt ihr dabei im Ohr. Die dunklen Worte der gruseligen Hexe.
Eine Prophezeiung über Sinitas Leben… bei der es ihr die Haare im Nacken aufstellt.

 

 

Romance – Selfpublishing

 

 

Romance – Klarant Verlag

 

 

Schnipsel aus ihren Büchern

 

*****

 

Wenn ihr noch mehr über Jessica Raven erfahren wollt, könnt ihr hier stöbern:
Amazon: hier
Facebook: hier

 

Wir hoffen, dass wir euch die liebe Jessica und ihre Romane etwas näher bringen konnten!
Euer Team von Bookswelt of Love

 

, , , ,
Über den Blogger
mm
Irene Feichtmeier
Ich heiße Irene und bin 28 Jahre alt. Ich wohne in einem kleinen Dorf im Herzen der Oberpfalz (Bayern). Lesen ist für mich der Ausgleich, mein Ruhepol zum Entspannen und Träumen. Folgende Genres lese ich: (Frauen-/Liebes-)Romane, Romantik-Thriller, Erotik, Erotik-Thriller, New/Young Adult, Contempory Romance, Chick-Lit, Drama/Schicksal/Wahre Begebenheiten und regionale Krimis. Kurz gesagt, alles außer Historische Romane, Fantasy und Science-Fiction. :) Und Hauptsache: LIEBE <3

0000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.