Buchvorstellung & Rezension

Wind in deinen Segeln von Jessica Winter

Das Cover ist wunderschön und passt meiner Meinung nach auch super zur Geschichte.
Der Klappentext macht definitiv neugierig auf die Geschichte.
Em will ihr Versprechen halten, landet aber mit einer Autopanne beim schrecklichsten Mechaniker: Gabriel. Er kann so eine Nervensäge wie Em aber am wenigsten gebrauchen. Welcher der Beiden braucht mehr Hilfe? Und was ist passiert?
Die Protagonisten könnten unterschiedlicher und gleich zugleich nicht sein. Vielleicht spürt man dadurch die Anziehung besonders. Ich fand sie auf jeden Fall sehr sympathisch und authentisch.
Der Schreibstil der Autorin ist super spritzig und modern, dazu locker leicht und flüssig zu lesen. Bereits nach wenigen Seiten bin ich in die Geschichte eingetaucht und war gefesselt.
Die Spannung war dazu immer da und wurde auch noch weiter gesteigert und sie ist auch immer noch da (böser Cliffhanger).
Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte ist sehr tiefgründig, was man vielleicht anfangs nicht denkt. Dazu ist sie so voller Drama und Action. Aber durch die Gefühle und Liebe wird dies aufgelockert und wird so zu einer super Geschichte.
Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden dazu auch durchweg angesprochen. Es war wirklich leicht zu fühlen.
Kann die Geschichte definitiv empfehlen!

Wertung in Sternen

Cover

Information zum Buch

Titel: Wind in deinen Segeln
Autor: Jessica Winter
Genre:

Kaufoptionen

Preis Ebook: 0.99€

Preis: 11.99€

Seitenzahl: 372 Seiten

ISBN: 3738628746

Klappentext anzeigen

Veröffentlicht von Irene Feichtmeier

mm
Ich heiße Irene und bin 29 Jahre alt. Ich wohne in einem kleinen Dorf im Herzen der Oberpfalz (Bayern). Lesen ist für mich der Ausgleich, mein Ruhepol zum Entspannen und Träumen. Folgende Genres lese ich: (Frauen-/Liebes-)Romane, Romantik-Thriller, Erotik, Erotik-Thriller, New/Young Adult, Contempory Romance, Chick-Lit, Drama/Schicksal/Wahre Begebenheiten und regionale Krimis. Kurz gesagt, alles außer Historische Romane, Fantasy und Science-Fiction. 🙂 Und Hauptsache: LIEBE <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.