Buchvorstellung & Rezension

Made by Love – Emanuele (Die Fratellis 1)

Das Cover gefällt mir sehr gut. Vereint gleich mehrere wichtige Dinge aus dem Buch.
Der Klappentext ist interessant und macht neugierig auf mehr.
Emanuele, der jüngste Spross, lebt für das Restaurant seiner Familie. Leider wird es der älteste Bruder erben. Sophie leitet nach ihrer Modelkarriere eine Ranch in Texas. Was passiert wenn die beiden aufeinander treffen? Warum muss Emanuele wieder zurück nach Rom? Wer wird gewinnen?
Die Protagonisten haben mir sehr gut gefallen. Sie harmonieren zusammen. Sind dabei aber auch natürlich und sympathisch. Wunderbar authentisch und greifbar.
Der Schreibstil der Autorin ist spritzig, modern, locker leicht und schön flüssig zu lesen. Schnell kann man dabei in die Geschichte eintauchen und nicht mehr aufhören zu lesen, da man einfach gefesselt ist. Die Spannung ist dabei auch immer da und wird auch noch weiter gesteigert.
Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte ist anders, als sie viele andere derzeit. Sie ist echt und natürlich. Sie ist dramatisch (oh ja, sehr) und tiefgründig. Sie hat aber auch diesen gewissen Charme, den ich schon von der Autorin gelesen habe. Aber auch Liebe und Romantik gehört hier einfach dazu und rundet das Ganze ab.
Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden dabei auch angesprochen. Man erlebt hier alles hautnah mit. Man fühlt sogar richtig mit. Man kann sich dabei einfach wunderbar hinein versetzen.
Kann euch den Auftakt der Reihe nur empfehlen!

Wertung in Sternen

Cover

Information zum Buch

Titel: Made by Love - Emanuele (Die Fratellis 1)
Autor: Katrin Emilia Buck
Genre:

Kaufoptionen

Preis Ebook: 0.99€

Preis: 11.99€

Seitenzahl: 336 Seiten

ISBN: 1983392715

Klappentext anzeigen

Veröffentlicht von Irene Feichtmeier

mm
Ich heiße Irene und bin 29 Jahre alt. Ich wohne in einem kleinen Dorf im Herzen der Oberpfalz (Bayern). Lesen ist für mich der Ausgleich, mein Ruhepol zum Entspannen und Träumen. Folgende Genres lese ich: (Frauen-/Liebes-)Romane, Romantik-Thriller, Erotik, Erotik-Thriller, New/Young Adult, Contempory Romance, Chick-Lit, Drama/Schicksal/Wahre Begebenheiten und regionale Krimis. Kurz gesagt, alles außer Historische Romane, Fantasy und Science-Fiction. 🙂 Und Hauptsache: LIEBE <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.