,

How to steal a millionaire von Melody Rose

About the author: Mareike Dexler , Posted on 29. März 2018

Rezension

Gestern bekam ich eine Mail von der Autorin ob wir lust hätten ihr Buch vorabzulesen und zu rezensieren, sie schickte weitere Informationen mit und da las ich dann das es sich um einen Kurzroman handelt, erst wollte ich ablehnen weil oft in Kurzromanen einfach einiges fehlt habe mir aber dann gedacht warum eigentlich nicht! Und schwupps war das Buch gestern in meinem Postfach…. und dann habe ich fluchs gleich mal angefangen zulesen.

Die Autorin hat einen sehr angenehmen und flüssigen Schreibstil und hat mich dadurch sofort in den Bann des Buches gezogen, es ist spannende von Anfang bis Ende!

Die Protagonisten Tessa und Max für eine Shortstory gut ausgearbeitet und authentisch.

Eine Shortstory zuschreiben ist oft nicht einfach aber Melody hat mich mit ihrem Kurzroman restlos überzeugt!

Sie hat alles wissenwertes in die Geschichte hineingepackt so dass nur wenige Fragen offen blieben, man bekommt sogar einen Einblick in die Jugendliebe der beiden! Die Geschichte ist wirklich toll umgesetzt!

How to steal a millionaire ist eine spannende, fesselnde, gefühlvolle und prickelnde Liebesgeschichte, die man so zwischendurch einfach mal verschlingen darf, kann, muss 🙂

Klare Leseempfehlung von mir!

 

Wertung in Sternen

Information zum Buch

Titel:
Autor:
Genre:

Kaufoptionen

Preis Ebook: 0.99€

Klappentext anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.