Buchvorstellung & Rezension

Highland Hope 2 – Ein Pub für Kirkby von Charlotte McGregor

Ich habe mich in den Flieger gesetzt und bin nach Kirkby geflogen, habe mir die tolle Landkarte geschnappt und alles erkundet. Dabei habe ich die Geschichte von Isla & Jon hautnah miterleben können.
Denn es war für mich ein leichtes, bereits nach wenigen Seiten in die Geschichte einzutauchen und alles zu erleben und zu fühlen.
Die Autorin hat durch ihren modernen, spritzigen, aber auch absolut locker leichten und flüssigen Schreibstil mehr als überzeugt. Sie hat dabei die ganze Zeit über Spannung aufgebaut und gehalten.
Die Szenen und Schauplätze hat sie dabei auch so beschrieben, dass man es sich bildlich vorstellen konnte und sich wirklich dachte man wäre beim Geschehen dabei.
Die Autorin hat es geschafft, die Emotionen und Gefühle bei mir anzusprechen. Nicht übertrieben, sondern meiner Meinung nach ein bisschen versteckt, aber mit einer umso stärkeren Wirkung. Ich konnte wirklich gut mitfühlen.
Die Geschichte um Isla und Jon enthält nicht nur Drama und Liebe, sondern auch viel Humor, Romantik und diesen gewissen schottischen Charme.
Mir hat sie wirklich verdammt gut gefallen. Ich muss definitiv wieder nach Kirkby reisen und mehr kennenlernen! Kann das Buch sehr gerne empfehlen!

Wertung in Sternen

Cover

Information zum Buch

Titel: Highland Hope 2 - Ein Pub für Kirkby
Autor: Charlotte McGregor
Genre:

Kaufoptionen

Preis Ebook: 9.99€

Preis: 10.99€

Seitenzahl: 496 Seiten

ISBN: 3453424840

Klappentext anzeigen

Veröffentlicht von Irene Feichtmeier

mm
Ich heiße Irene und bin 30 Jahre alt. Ein kleines Dorf in Bayern ist meine Heimat. Träumen und entspannen, das schafft dabei die Welt der Bücher und der Liebe. Ich lese alles was mit Liebe zu tun hat (außer Fantasy & Sci-Fi & History)! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.