Buchvorstellung & Rezension

Die Bakers von Alina Jipp

Rezension

Das Cover des Sammelbandes ist schön harmonisch und passt einfach dazu.
Der/die Klappentext/e macht/en neugierig auf mehr.
Der Arzt meiner Tochter:
Maddies Tochter ist schwer krank. Dr. Baker macht ihr dabei ein unmoralisches Angebot. Wird sie dies annehmen um ihre Tochter zu retten?
Geburtstagskuss mit Folgen:
Sie sind nun erwachsen.. Aber was passiert, wenn aus Geschwisterliebe mehr wird? Wenn ein Geburtstagskuss alles verändert? Haben die Adoptivgeschwister eine Chance?
Die Protagonisten sind bzw. waren mir in jedem Teil der Geschichte sympathisch. Sie kamen auf mich natürlich und authentisch rüber. Fand aber auch, dass die Charaktere eine gute Entwicklung durchgemacht haben.
Der Schreibstil der Autorin war modern, locker leicht und flüssig zu lesen. Man tauchte auch schnell in die Geschichte ein. Spannung war hierbei immer vorhanden und wurde auch noch weiter gesteigert.
Die Szenen und Schauplätze konnte man sich gut vorstellen.
Die Geschichten sind dramatisch und tiefgründig. Aber auch teilweise sehr berührend. Es gab für mich aber auch humorvolle und witzige Szenen, bei denen ich lachen musste. Was hier aber definitiv nicht fehlt ist: Liebe!
Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden durchweg angesprochen. Hier ließ es sich gut mitfühlen.
Der Sammelband enthält auch noch eine Kurzgeschichte und Outtakes.
Kann euch den Sammelband auf jeden Fall empfehlen!

Wertung in Sternen

Information zum Buch

Titel:
Autor:
Genre:

Kaufoptionen

Preis Ebook: 4.99€

Preis: 17€

ISBN: 3744890252

Klappentext anzeigen

Veröffentlicht von Irene Feichtmeier

mm
Ich heiße Irene und bin 30 Jahre alt. Ein kleines Dorf in Bayern ist meine Heimat. Träumen und entspannen, das schafft dabei die Welt der Bücher und der Liebe. Ich lese alles was mit Liebe zu tun hat (außer Fantasy & Sci-Fi & History)! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.