Bücher, Buchvorstellung & Rezension

Charming Bastard (Red Devils Rockerclub 3) von Bärbel Muschiol

Rezension

Es geht in die dritte Runde der Red Devils und wir begleiten Chazz, den Vollstrecker, bei seiner Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist wieder flüssig, spannungsgeladen und gut zulesen. Chazz ist ein Rocker mit Prinzipen, keine Frau länger als eine Nacht, er kann mit Gefühlen in seiner Welt nichts anfangen, zu gefährlich, zu hart und sie machen ihn angreifbar.

Charly eine junge Frau die durch ihre Freundin auf den Geschmack gebracht wird eine „Prostituierte“ werden zu wollen, obwohl einiges dagegen spricht entscheidet sie sich letzt endlich doch dazu ins  „Black Panther“ zugehen, das Bordell was vom MC geführt wird, und dort ihren neuen Job anzufangen. Charly trifft dort direkt auf Chazz, der ist völlig hingerissen von der jungen unerfahrenen Frau und bietet ihr an die Nacht mit ihm zu verbringen, Charly nimmt den Deal an…. und die Geschichte nimmt ihren Lauf…

Charming Bastard ist ein guter Kurzroman der Reihe der Red Devils, spannend, gefühlvoll und mit prickelender Erotik.

Wertung in Sternen

Cover

Information zum Buch

Titel: Charming Bastard
Autor: Bärbel Muschiol
Genre: ,

Kaufoptionen

Preis Ebook: 3.99€

Seitenzahl: 83 Seiten

Klappentext anzeigen

Veröffentlicht von Mareike Dexler

mm
Ich heiße Mareike bin 1982 geboren und wohne mit meinem Mann und meinem Sohn in einem kleinen Dorf in Bayern. Ich arbeite als Systemberaterin für Ärzte/Praxen, mein Job macht mir sehr viel Spaß. Das Lesen ist für mich ein Ausgleich zu meinem Alltag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.