Canadian Summer von Emily Key

About the author: Irene Feichtmeier , Posted on 2. Juni 2018

Das Cover wirkt vielleicht anfangs ein wenig düster, aber wenn man es genauer betrachtet ist es einfach nur geheimnisvoll und heiß.
Der Klappentext macht definitiv Lust auf mehr.
Man sagt, vier Dinge kommen nicht zurück: Das gesprochene Wort, der abgeschossene Pfeil, das vergangene Leben und die verpasste Gelegenheit. So auch bei Grace und Gabe. Aber was ist passiert? Und können sie alles hinter sich lassen?
Die Protagonisten harmonieren wunderbar zusammen. Man sich in sie hineinversetzen und mit ihnen fühlen. Durch ihre Charaktere haben sie das gewisse Etwas. Und all das zusammen macht sie so sympathisch und natürlich. Einfach real und authentisch.
Der Schreibstil der Autorin ist auch in diesem zweiten Teil der „Canadian“-Reihe ist wieder modern, locker leicht und schön flüssig zu lesen. Man kann sehr schnell in die Geschichte eintauchen und sich als Teil davon fühlen und einfach nur Spaß haben. Die Spannung ist dabei immer da und wird auch noch weiter gesteigert.
Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich schön bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte ist modern und real. Sie hat aber durch die verschiedensten Szenen auch viel Tiefgründigkeit und Natürlichkeit bekommen. Denn hier wechseln sich berührende Momente die das Herz erweichen, humorvolle Szenen die einen herzhaft Lachen lassen genauso ab wie dramatische Szenen die einen die Luft anhalten lassen oder romanische Momente die einfach das Herz erweichen.
Die Geschichte hat dazu noch viel Gefühl und Emotionen. Hier war es leicht zu fühlen, sich hinein zu versetzen und zu lieben!
Kann euch die Geschichte sehr gerne empfehlen!

Wertung in Sternen

Cover

Information zum Buch

Titel: Canadian Summer
Autor: Emily Key
Genre:

Kaufoptionen

Preis Ebook: 3.99€

Preis: 14.98€

ISBN: 3961153019

Klappentext anzeigen
, ,
Über den Blogger
mm
Irene Feichtmeier
Ich heiße Irene und bin 28 Jahre alt. Ich wohne in einem kleinen Dorf im Herzen der Oberpfalz (Bayern). Lesen ist für mich der Ausgleich, mein Ruhepol zum Entspannen und Träumen. Folgende Genres lese ich: (Frauen-/Liebes-)Romane, Romantik-Thriller, Erotik, Erotik-Thriller, New/Young Adult, Contempory Romance, Chick-Lit, Drama/Schicksal/Wahre Begebenheiten und regionale Krimis. Kurz gesagt, alles außer Historische Romane, Fantasy und Science-Fiction. :) Und Hauptsache: LIEBE <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.