,

Auch wenn du mich vergisst von Eva Maria Klima

About the author: Mareike Dexler , Posted on 8. November 2018

Rezension

Das Print stand jetzt über 1,5 Jahre in meinem Regal, und am WE habe ich es endlich gelesen, den der Klappentext mit dem „sexuellen Vorlieben“ hat mich immer wieder abgeschreckt es zu lesen, aber jetzt kann ich definitiv sagen ich habe mich geirrt, das Buch ist ein Roman den man nicht aus der Hand legen konnte und der einige Wendungen parat hält und dich in einen Bann voller Emotionen zieht.
Die Autorin hat einen flüssigen und gut zu lesenden Schreibstil, sie weiß genau wie sie den Leser fesseln kann.
Zur Geschichte:
Evelin /Dani reist zur Recherche zwecke nach Berlin und besucht währenddessen ihre reiche im Überfluss lebende Schwester mit dieser sie im Streit vor 13 Jahren auseinander gegangen ist…..um sich mit ihr auszusprechen…… aber es kommt alles anders als man denkt und der Albtraum beginnt für sie erneut…..
Evelin ist eine taffe, alleinerziehende Mutter, die definitiv weiß wo sie im Leben steht und sich nichts gefallen lässt… sie hat auch einige Schicksalsschläge hinter sich, hat aber nie aufgehört für ihre Kinder und für sich zu kämpfen. Sie wird authentisch beschrieben, und ist ein toller ausgearbeitete Protagonistin, die man einfach ins Herz schließen muss.
Die Schwester und ihr Mann sind zwei Charaktere die man in so einem Buch braucht, an Falschheit sind beide nicht zu übertreffen, aber dennoch sind es zwei Personen die diese Geschichte erst so richtig lebendig machen und zu dem machen was sie ist…. ein emotionales Meisterwerk.
Jetzt kommen wir zu Samuel….. er ist ein äußerst attraktiven und charismatischen Mann, und am Anfang ein A…loch wie er im Buch steht, er ist der beste Freund des Schwagers, mit einer Vorliebe für BDSM.
Natürlich kreuzen sich die Wege von Evelin und Samuel gleich am ersten Abend in Berlin, und der Schlagabtausch zwischen den beiden ist lebendig und sehr unterhaltsam. Während des ersten Abends in Berlin bekommt Samuel eine Situation zwischen Terenz und Evelin mit, die ihn aufhorchen lässt, und er fängt an die Geschichte die ihm erzählt worden ist zu hinterfragen. Was ist wirklich vor 13 Jahren passiert ….. ? Und er sieht hinter die Maske von Evelin und aus irgendeinem Grund fühlt er sich zu ihr hingezogen, aber warum nur?
Wie aus dem Klappentext bekannt ist verbringen die zwei eine unvergessliche Nacht miteinander…… wo sie hinter die Fassade des jeweils anderen schauen und einfach nur die Zeit miteinander verbringen ohne über irgendwas nachzudenken, sie lassen sich einfach von ihren Gefühlen leiten….
Der nächste morgen kommt, nur leider steht ihre Vergangenheit ihr im Weg und ihm seine Vorliebe für BSDM, aber dennoch versuchen sie den Weg der Freundschaft und so lernt Samuel auch Evelins Kinder kennen und erlebt ihren Alltag und einfach das Familienleben, die Sorgen, Ängste usw…. und irgendwie fühlt er sich von dieser ihm fremden Welt völlig in den Bann gezogen….
Kann eine Freundschaft trotz des knistern zwischen den beiden wirklich funktionieren?

Mein Fazit:
Die Erotikszene hier in dem Buch sind allesamt super ausgearbeitet, und überlagern die rührende, spannende und emotionale Geschichte nicht, die Autorin hat genau verstanden, wie sie diese perfekt in diese Geschichte einbauen kann.
Auch wenn du mich vergisst ist ein facettenreiche, emotionaler Liebesroman mit vielen Wendungen die den Leser völlig überraschen, ein Roman über die Vergangenheit, Ängst, Freundschaft, Familie, Missverständnisse, Verlust, Erotik, Intrigen, Liebe, Vernunft, .. einfach ein Meisterwerk für mich.

„Glaube nicht, du kannst den Lauf der Liebe lenken,
den die Liebe, wenn sie dich würdig hält,
lenkt deine Lauf“

 

Wertung in Sternen

Cover

Information zum Buch

Titel: Auch wenn du mich vergisst
Autor: Eva Maria Klima
Genre:

Kaufoptionen

Preis Ebook: 0.99€

Preis: 9.9€

Seitenzahl: 294 Seiten

ISBN: 395037146X

Klappentext anzeigen
, , , ,
Über den Blogger
mm
Mareike Dexler
Ich heiße Mareike bin 1982 geboren und wohne mit meinem Mann und meinem Sohn in einem kleinen Dorf in Bayern. Ich arbeite als Systemberaterin für Ärzte/Praxen, mein Job macht mir sehr viel Spaß. Das Lesen ist für mich ein Ausgleich zu meinem Alltag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.